TransferCoaching

Damit die guten Vorsätze nach dem Seminar nicht verpuffen

Nach einem gelungenen Seminar starten Mitarbeiter meistens hoch motiviert in ihren Alltag. Sie sind entschlossen, die neuen Ideen und Erkenntnisse sofort in die Tat umzusetzen. In der üblichen Tageshektik und ohne Möglichkeit zum Austausch gelingt es leider nicht immer, das Gelernte in den Praxisalltag zu übertragen. Was fehlt, ist oft die Chance, mit einem erfahrenen Coach die eigene Situation zu besprechen und sich Unterstützung von ihm zu holen.

Damit das Seminar für Sie wirklich Früchte trägt, können Sie nach einem Seminar ein ergänzendes Transfercoaching buchen. Wir unterstützen Sie wirkungsvoll dabei, erste Hürden beim Praxistransfer erfolgreich zu überwinden.

Wie läuft das Transfercoaching ab?

Die Begleitung ist in verschiedenen Formen oder Formaten denkbar. Der Schlüssel zum Erfolg dieser Transfermethode liegt in der Anpassung an Ihre individuelle Situation und Ihre Ziele. Mögliche Varianten des Transfercoaching:

  • Präsenztermine: In Ihrem Unternehmen vor Ort oder in einem unserer Coachingräume in Stuttgart wird das Coaching im 1-1-Gespräch durchgeführt.
  • Telefonisch oder per Skype: Unabhängig vom Ort des Teilnehmers und des Coaches können auf diese Weise Coachingtermine flexibel durchgeführt werden.
  • Shadowing: Begleitung eines Mitarbeiters in seinem Businessalltag. Schwierige Situationen (z.B. Kundenbesuche, Präsentationen, Meetings) werden zusammen vorbereitet, vor Ort durchgeführt und später gemeinsam analysiert und ausgewertet.
  • E-Mail: Zeitunabhängige Variante, bei der die Mitarbeiter kurze Impulse bekommen und präzise Antworten auf ihre Fragen erhalten.

Wie profitieren Sie von diesem Transfercoaching?

  1. Sie haben einen Coach an Ihrer Seite, den Sie durch das Seminar bereits kennen. Durch die vertraute Arbeitsbeziehung können Sie in kurzer Zeit verblüffende Ergebnisse erzielen.
  2. Sie übertragen die für Sie wichtigen Inhalte aus dem Seminar in Ihren Berufsalltag, und zwar in Ihrem eigenen Lerntempo und mit professioneller Unterstützung.
  3. Sie schließen erfolgreich und nachhaltig die Lücke zwischen Seminar und Alltagsrealität. Sie trainieren Gespräche oder Präsentationen so lange, bis das Ergebnis zu 100% für Sie passt.
  4. Durch mehrere Coachingeinheiten, die aufeinander aufbauen, bleibt das neu erworbene Wissen über viele Wochen präsent. Dadurch werden neu entwickelte Stärken Schritt für Schritt aufgebaut und stabilisiert.
stärkenorientiertes Transfercoaching für maximalen Trainingstransfer

Transfercoaching steigert die Produktivität nach dem Seminar


Kontakt Transfercoaching Stuttgart

Sie haben Fragen zu diesem Transfercoaching?

Rufen Sie uns an (Tel. 0711-91401156) oder schicken Sie uns eine Mail

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!



ZU DEN ANDEREN COACHINGS: